LORIBAFT

1 150 000,00 Ft

Größe 182 × 250 cm
Knoten/m2

Typ

Typ

Farben

, , ,

Stapel

Kettenfaden und Schussfaden

Art des Farbstoffs

Muster

Formen

Artikelnummer: 112084 Kategorie:

Typ

Loribaft sind Teppiche, gewebt von Abstammern aus dem Lori und Qashqai Stamm. Das Wort “baft” bedeutet “weben”, demnach heißt Loribaft “Lori weben”. Die Loribaft haben verglichen mit ihrem Vorgänger, dem Gabbeh, sowohl Dichte als auch den Pol betreffend eine qualitative Besserung durchlaufen. Die meisten Gabbeh haben 60.000-100.000 Knoten pro m2, während der Loribaft von Lori und Qashqai gewebt 150.000-200.000 Knote pro m2 haben. Und nicht nur die Webqualität ist besser, sondern in den meisten Fällen auch die der Wolle. Die benutzten Farben sind natürlich. d.h., man hat sie aus örtlichen Pflanzen, Rinden, Wurzeln, Schalen gewonnen, um damit die handgesponnene Wolle zu färben, welche dem Teppich diesen wundervollen marmornen und gemalten Effekt verleiht. Dieser Effekt gibt diesem Teppich wegen seiner impressionistischen, skurillen Ausdrucksfähigkeit die größte Anziehung. Diese Exemplare findet man meist in kleinen Stücken, größere (2x3m oder 2.5x3.5m sind ziemlich selten. Die Designs umfassen einfache, lineare expressionistische Muster , erbracht durch die Phantasie und Eigenschaften des simplen Nomadenlebens dieser Schäfergemienschaften. Die Designs enthalten Tiere, Pflanzen und menschliche Figuren.

Gabbehs werden auch in anderen Ländern produziert, aber es wird gleich sichtbar für jederman, dass ihnen die natürliche und originale Schönheit fehlt, welche den unvergleichbaren Stücken der originalen Schöpfer innewohnt, sowie die natürliche Färbung, wodurch diese Teppiche ihre Einzigartigkeit erhalten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LORIBAFT“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.