NIMBAFT

589 000,00 Ft

Größe 127 × 181 cm
Knoten/m2

Typ

Typ

Farben

, ,

Zustand

Art des Farbstoffs

Stapel

Kettenfaden und Schussfaden

Muster

Formen

Artikelnummer: 27974 Kategorie:

Typ

Nimbaft Teppiche werden im Iran, in Pakistan und Afghanistan mit eklektisch, nomadischen Designs hergestellt. Jedoch die einzigartigsten Stücke werden von nomadischen und semi-nomadischen Völkern individuell gewoben, die im Süden und Südosten Irans leben. Iranische Nimbafts verarbeiten 2 Typen von Webtechnik, welche sie ungewöhnlich attraktiv und markant macht. Nimbaft Teppiche werden teils in feiner Soumak Nadelarbeit und teils mit handgewobenen persischen Einzelknoten produziert. Für die feineren Nimbafts wird weiche Merinowolle benutzt, die im Pol mit natürlichen Farben gefärbt wird. Die Soumak Elemente sollten fein und stark von Struktur sein. Auch für Kette und Schuss wird Wolle verwandt, wodurch der Teppich widerstandsfähig gegen Zerreißen und Abnutzung wird. Nur wenige Teppichweber leben in den Stämmen des südlichen und südöstlichen Iran, die fähig sind, beide Techniken in einem Teppich zu vereinigen. Wegen dieser Rarheit an Fachleuten sind iranische Nimbafts sehr selten und haben Sammlerwerte. Normalerweise werden diese Teppiche als kleine Matten gewoben, größere Exemplare (2mx3m, 2.5mx3.5m) sind ziemlich selten und schwer zu finden. Sie sind herzlich eingeladen, die Nimbaft Kollektion der Bizsan Teppichgalerie zu betrachten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „NIMBAFT“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.