Press "Enter" to skip to content

Dienstleistungen

Erhalten Sie Ihren handgeknüpften Teppich für die kommenden Generationen in einem guten Zustand.

Die Pflege Ihres handgeknüpften Teppichs ist leicht und einfach. Viele werden sich vielleicht zu große Sorgen wegen der Empfindlichkeit des eben erstandenen Teppichs machen. Dabei wird vergessen, dass Teppiche vor mehr als 2500 Jahren produziert wurden und der Zeitprüfung standgehalten haben. Unter Einhaltung einiger einfacher Maßnahmen wird der handgeknüpfte Teppich uns und unseren Nachkommen lange dienen. In der Bizsan Teppichgalerie haben wir für Sie, den Schätzer eines handgeknüpften Teppichs einige Richtlinien zur Erhaltung Ihres besonderen Teppichs zusammengestellt.

Professionale Teppichreinigungsdienste

Die Bizsan Teppichgalerie vermittelt professionelle Reinigung Ihrer handgeknüpften Teppiche. Abhängig vom Gebrauch des Teppichs, seiner umweltlichen und klimatorischen Konditionen sollten handgeknüpfte Teppiche alle 10-15 Jahre gereinigt werden. Die meisten Seiden- und feinen Teppiche benötigen professionelles Reinigen, und es empfiehlt sich, einen professionellen Teppichreiniger mit der Reinigung zu beauftragen. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt bezüglich unseres professionellen Teppichreinigungsdienstes.

Teppichrestauration

Es kann sein, dass Sie einen alten Teppich restaurieren lassen müssen oder einen neuen, der vielleicht eine kleine Reparatur benötigt.
Wir von Bizsan haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen bei der Reparatur und Wiederherstellung Ihres Teppichs zu helfen, sei er nun abgenutzt, durch Motten oder andere Unfälle beschädigt. Entweder senden Sie ein Bild an Bizsan.rugs@gmail.com Zeigen Sie den Schaden oder bringen Sie den Teppich in unser Geschäft und wir beraten Sie über die beste Lösung für Ihren speziellen Bedarf.

Wichtige Maßnahmen für die Pflege Ihres handgeknüpften Teppichs

Die tägliche Pflege Ihres Teppichs ist leicht, da die meisten handgeknüpften Teppiche haltbar und widerstandsfähig sind. Staubsaugen nur mit dem Saugkopf und regelmäßiges Bürsten entlang der natürlichen Strukturfaser vermeiden eine Anhäufung von Staub und Schmutz auf dem Grund des Teppichs und erhalten so seine schönen Farben und saubere Struktur.

Umweltbezogene Betrachtungen

Da handgeknüpfte Teppiche natürliches Material wie Seide, Wolle, Baumwolle haben, ist es wichtig, feuchte Plätze zu vermeiden, denn dies kann zu Fäule führen. Desweiteren kann der Teppich seine Farbe verlieren, wenn er lange starkem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Es empfiehlt sich, während intensiver Sonnenperioden handgeknüpfte Teppiche aus der Sonne zu nehmen bzw. zu beschatten.

Viel- geliebte Haustiere!

Haustiere lieben die weiche Wolle handgeknüpfter Teppiche. Ebenso können sie aber auch Freude daran haben, ihn zu zerkratzen, zu zerbeißen, oder am schlimmsten von allem, für ihre kleinen Geschäfte zu benutzen. Die Reparatur zerkratzter oder zerrissener Teppiche ist leichter zu bewerkstelligen als das Entfernen von Urin, welcher zu Verfärbung, Fäule und permanentem Schaden führt. Es mag daher von Nöten sein, neuen Hunden den Eintritt zu Räumen mit handgeknüpften Teppichen solange zu verwehren, bis sie stubenrein sind.

Reinigung nach dem Auslaufen einer Flüssigkeit

Wenn Flüssigkeit wie Erfrischungsgetränke, Wein, Kaffee, Tee oder Öle auf den Teppich gelaufen ist, muss die verschmutze Stelle sofort zu gereinigt werden, ansonsten wird der Fleck nach Eintrocknen der Flüssigkeit bleiben.

  1. Versuchen Sie, die befleckte Stelle mit einem sauberen Schwamm oder Tuch auszuwaschen.
  2. Schütten Sie sofort Spülmittel in eine Schüssel mit Wasser, und bringen Sie es unter ständigem Schlagen zum Schäumen.
  3. Geben Sie den Schaum auf die verschmutze Stelle, und bürsten Sie diese mit einer festen Bürste oder einem Schwamm in der natürlichen Wachsrichtung der Wolle solange, bis der Fleck nicht mehr zu sehen ist.